Gut zu wissen

Ab wann darf ich trainieren?

MovingMoms ist ein Fitnessworkout für den ganzen Körper, mit dem etwa sechs bis acht Wochen nach der Geburt begonnen werden kann. Davor  bist du sowieso voll und ganz mit dem Baby beschäftigt und dein Körper braucht diese Zeit zur Regeneration nach der Schwangerschaft und Entbindung. Nimm in diesen Wochen auf jeden Fall an Rückbildungsgymnastik teil und gehe zur Vorbereitung viel an der frischen Luft spazieren! Bei Schwierigkeiten im Zusammenhang mit der Geburt oder einem Kaiserschnitt solltest du dir im Zweifel noch etwas mehr Zeit geben und vor Aufnahme des Trainings mit deinem Arzt oder der Hebamme Rücksprache halten.

 

Was muss ich mitbringen?

Bring auf jeden Fall bequeme Sportbekleidung und feste Turnschuhe mit, am besten Walking- oder Joggingschuhe. Außerdem solltest du etwas zu trinken für dich und dein Kind im Gepäck haben. Im Sommer bitte auch an Sonnencreme und eine Kopfbedeckung denken, bei unbeständigem Wetter an einen Regenschutz für den Kinderwagen. Apropos: Du brauchst für unser Training keinen Sportbuggy, ein normaler Kinderwagen tut es auch. Für Trainingsequipment und den Rest sorgen wir!

 

Finden die Kurse bei jedem Wetter statt?

Moving Moms Outdoorfitness findet zu jeder Jahreszeit statt. Gemäß dem Motto "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung" bewegen wir uns auch, wenn es nieselt oder neblig ist. Bring im Zweifel ein Regencape für dich und den Kinderwagen mit. Wenn es allerdings richtig regnet, stürmt oder schneit, schließen wir uns vorher kurz, ob die Stunde stattfindet.

 

Was muss ich beim Bauchmuskeltraining beachten?

Jede Mama möchte nach der Schwangerschaft möglichst schnell wieder einen flachen Bauch bekommen. Aber Vorsicht!

Durch das Baby im Bauch wurden vor allem die geraden Bauchmuskeln in Mitleidenschaft gezogen, den dadurch enstandenen tastbaren Spalt nennt man Rectusdiastase. Im Training gilt es deshalb zunächst, die tiefen und schrägen Bauchmuskeln zu aktivieren, bis sich der Spalt schließt, was unterschiedlich lang dauern kann. In unseren Stunden achten wir darauf, jede Mutter dort abzuholen, wo sie gerade steht und stets Variationen für Übungen anzubieten, auch im Falle eines Kaiserschnitts! Weitere Inspiration und Übungen bekommst du gratis in diesem E-Book.